Eine Kleinigkeit zur Kommunion

Bei uns steht am Wochenende der Weiße Sonntag an. Nachdem wir im letzten Jahr selbst gefeiert haben (natürlich komplett mit selbst gebastelten Einladungen, Menükarten, Dankkarten und Dekoration – bei Gelegenheit schreibe ich dazu auch noch ein paar Worte. Denn ich bin schon ein wenig stolz auf meine Basteleien zur Kommunion meiner Tochter!), geht es dieses Jahr „nur“ ums Verschenken.

Auf der OnStage hatte ich schon einen Blick auf das Produktpaket „Am Seerosenteich“ geworfen – ein Stempelset mit Reiher, Seerosen und vor allem Segelbooten und ein paar Schriftzügen in Kombination mit passenden Framelits. Dieses Set habe ich direkt zusammen mit der neuen InColor „Blaubeere“ für unsere Kommuniongeschenke verwendet. Herausgekommen sind eine Verpackung für ein Hörbuch, eine dazu passende Glückwunschkarte sowie eine Verpackung für einen Kinogutschein bzw. Kommuniongeld.

So sieht die Glückwunschkarte aus:

Die Wellen werden mit den Framelits aus dem Set ausgestanzt. Für die Box habe ich sie zwei Mal passend übereinander gesetzt. Die Segelboote sind mit Hilfe der Mischstifte und dem Stempelkissen „Blaubeere“ koloriert. Dieser neue Blauton gefällt mir echt gut! Die Texte stammen übrigens aus dem Set „Segensfeste“.

Die Wellen auf den Gutschein- bzw. Geldverpackungen sind gestempelt. Hier noch ein paar Fotos:

Ich hoffe, die Kommunionkinder werden sich über die Geschenke freuen!

Viele Grüße

Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.