Ein ganz besonderer Geburtstagsgruß…

Am Wochenende habe ich eine ganz besondere Geburtstagskarte gebastelt – eine „Triple 3D Cube Pop Up Card“ – klingt kompliziert, nicht wahr? Ist es aber gar nicht…

Zuerst einmal ein Dankeschön an zwei meiner Stempeldeerns-Kolleginnen für die Inspiration zur dieser Karte: Ana Lis hatte eine solche 3D-Karte als Swap für unserem Sommer-Team-Swap gemacht. Und von Tina hatte ich eine wunderschöne Geburtstagskarte bekommen. Tipp: schaut bei beiden bei Insta vorbei – es lohnt sich!

Diese „Triple 3D Cube Pop Up Card“ ist eigentlich recht einfach aus einem Bogen Farbkarton zu erstellen. Ich habe mich für hummelgelben Farbkarton als Kartenbasis entschieden. Der Kartenkörper hat eine reguläre Kartenlänge (14,8cm) und hat eine Seitenlänge von je 5 cm. Die beiden Würfel haben jeweils die Maße 5cm x 5cm x 5cm und sind unten an der Kartenbasis angeklebt. Die Würfel lassen sich nach oben einklappen, so dass man die 3D-Karte wunderbar in einem normalen Umschlag verschicken kann.

Die Karte ist für den Versand mit einem Band verschnürt, um ein Aufpoppen zu verhindern.

Wie man sieht, habe ich das Design von Tina übernommen: Der Farbkarton ist mit dem Designer Series Paper „Jede Menge Muster“ verziert. Die Sonnenblume in hummelgelb (und mit Transparentpapier hinterlegt) sowie die Ähren in calypso und flieder stammen natürlich aus dem Produktpaket „Gute-Laune-Gruß“.

Die Sprüche sind weiß auf schwarzem Farbkarton embossed und dann passend ausgeschnitten. Verwendet habe ich die Stempelsets „Gute-Laune-Gruß“, „Geburtstagsmix“ und „Schmetterlingsglück“. Die kleinen Blüten sind mit einer Handstanze ausgestanzt, die leider nicht mehr bestellbar ist.

Ich habe beim linken Würfel noch ein Stück Farbkarton ergänzt, um die Aufstellfläche schöner zu gestalten und Platz für den Geburtstagsgruß zu haben. Diese Lasche verschwindet beim Zusammenfalten im rechten Würfel.

Dir gefällt die Karte und möchtest gerne mehr Infos dazu bekommen? Oder Dir gefällt das Papier und die Stempelsets? Dann sprich‘ mich gerne an! Ich freue mich über eine Rückmeldung.

Liebe Grüße

Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.